Mein reifer Bläser

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Mein reifer BläserMein reifer BläserNachdem ich in Vergangenheit hier schon über einige meiner Bi bzw. schwulen Erlebnisse berichtet habe, hatte ich mir lange überlegt, ob ich diese Geschichte schreibe, da sie fast wie ein Déjà-vu zu meinem erlebten mit Karl (So wurde ich Bi) ist.Nachdem ich eine Geschichte hier gelesen hatte die ähnlich ist, habe ich mich entschlossen diese doch zu schreiben.Diese Geschichte entspricht 100%ig der Tatsche.Nachdem das Kino in Darmstadt leider geschlossen wurde, wusste ich zunächst nicht, wo ich nun meine schwule Ader ausleben, mich nackt zeigen, und abwichsen lassen sollte.Ich vermisste jetzt schon das Glory Hole, durch das ich meinen steifen Schwanz steckte und wo es nicht lange dauerte bis eine Hand und eine geile Männermundfotze meinen Schwanz noch steifer wichsten und mich zum spritzen brachten.Auch die vielen älteren Männer, worauf ich besonders stand, den diese verstanden es wie kein anderer einen Schwanz zu blasen, konnte ich nun nicht mehr treffen.Ich besuchte einige anderen Kinos, aber diese sagten mir alle nicht so zu.Ich hatte echt schon Entzugserscheinungen, klar ich bin verheiratet und ficke natürlich auch meine Frau, aber es geht nichts über einen Männermundfotze.Durch Zufall hatte ich in meinem Accound hier auf xhamster, beim chatten das Thema angesprochen und ein Chatt- Freund riet mir doch mal eine Anzeige im Kleinmarkt aufzugeben.Also schrieb ich anfangs Mai 2017:„Suche besuchbaren Senior, gerne Ü 70 bei kaçak bahis dem ich mir nackt einen abwichsen kann, der mir dabei zusieht oder auch gerne Hand anlegen möchte“.Innerhalb kürzester Zeit hatte ich Unmengen Antworten, aber die konnten scheinbar alle nicht richtig lesen. Zu jung, nicht besuchbar, Fakes usw. aber…………….Am dritten Tag hatte ich eine Antwort mit Telefonnummer.„Hallo Pit, ich bin 71 Jahre, nach Absprache besuchbar und in meinem kleinen Büro kannst Du machen was Du willst, ich schaue Dir nicht nur gerne zu sondern mache es dir auch mit meinem Mund, ich liebe Sperma, ruf mich mal an Tel xxxxxx“Bingo!!!!!Genau das war es, ich habe unverzüglich angerufen und wir haben kurz geredet, er sagte mir wo und wann und ich fuhr ein paar Tage später zu ihm.In einem größeren Industriegebiet ein kleineres Ladengeschäft „Elektrogeräte-Reparaturen“ Termin nach telefonischer Vereinbarung.Ich war frisch rasiert und mein Schwanz pochte und war schon während der Hinfahrt prall und steif, endlich wieder einmal Männerhände an meinem Schwanz, einen Zunge die meine Nille umspielt, mich splitternackt meiner schwulen Geilheit hingeben und in eine Männermundfotze zu spritzen, ich war echt am platzen.Ich läutete kurz nochmal an, er kam öffnete die Türe und verschoss sie gleich wieder. Eine kleine Werkstatt mit alten Hausgeräten und dahinter eine Türe die zu einem kleinen Büro mit Schreibtisch, Stuhl und einem kleinen Sofa, daneben eine kleine Toilette. Er heißt casino firmalari Klaus ist etwas untersetzt und so groß wie ich, geschieden und verdient sich hier ein paar Euro dazu, leider ist er impotent, aber er genießt es zu blasen, dies sagte er alles mit einem gewissen nuscheln, ich machte mir keine Gedanken darüber, erfuhr aber wenige später warum er nuschelte.Er kam zu mir und fragt ob ich auch schön geil wäre, dabei umfasste er mit einer Hand meine Arschbacke und die andere ließ er sanft von meinem Bauch zu meiner Hose gleiten und griff dann zärtlich aber doch fest an meinem Schwanz.Sehr schön, der ist ja schon steif und begann ihn durch die Hose zu drücken.Jaaaaaaaaaa, ich bin unendlich Schwanzgeil, ich hatte schon lange keinen so reifen Mann mehr wie Dich, zieh mich aus, ich platze gleich vor Geilheit.Da es warm war trug ich nur T Shirt und Jeans, Slip hatte ich ausgelassen, das mache ich auch immer so wenn ich ins Kino gehe.Er zog mir das Shirt über den Kopf und saugte an meinen nackte Nippeln, dabei öffnete er meine Hose und sie fiel zu Boden.Er ging einen Schritt zurück und betrachtete meinen Schwanz der ihm prall und steif entgegen ragte, ich zog meine Vorhaut über die Nille die nun voll glänzend darauf wartete endlich geleckt und gefingert zu werden, dadurch dass mein Schwanz so steif war und die zurückgezogene Vorhaut für eine regelrechte Spannung auf meinem ganzen Rohr sorgte, waren natürlich auch die Äderungen auf ihm sehr güvenilir casino gut zu erkennen, ohne dass mein Rohr eine Berührung hatte zuckte es und die ersten Geiltropfen glänzten an meiner Schwanzritze.Klaus war total weg und sagte was für ein schöner steifer Schwanz, er setzte sich auf den Stuhl und ich ging einen Schritt auf ihn zu, er umfasste meine Arschbacken und sagte ich werde Dir heute deinen Schwanz saugen und lutschen wie Du in deinem ganzen Leben noch keinen geblasen bekommen hast und leckte dabei die Geiltropfen ab, hmmmm du schmeckst gut, ich will jeden Tropfen schlucken, spritz mir alles in meine Mundfotze. Ich war schon fast von Sinnen und sagt, da bin ich mal auf deine Blaskünste gespannt.Er schaute mich an lachte und da wusste warum er nuschelte.Pit ich habe meine Zähne herausgenommen und ich werde dir so in meiner Mundfotze deinen Schwanz saugen und lecken dass Du nicht unterscheiden kannst ob es eine echte Fotze oder ein enger Arsch ist.Ich war im ersten Moment etwas überrascht, aber so schnell konnte ich gar nicht reagieren und Klaus hatte meinen Schwanz in seinem Mund:Bahhhhhhh was war den dass für ein Gefühl, dass kannte ich ja tatsächlich noch nicht, diese warme, feuchte und zahnlose Mundfotze saugte an meinem Schwanz und seine Zunge umkreiste dabei meinen Nillenkranz, mit seinen beiden Händen an meinen Arschbacken animierte er mich zu Fickbewegungen. Ich umfasste seinen Kopf schloss meine Augen und fickte in diese Mundfotze wie in eine jungfräuliche Möse oder einen engen geilen schwulen Arsch.Was für ein Gefühl, was für ein saugen, jaaaaaaaaaaaaaaa so hat mich noch keiner geblasen und gesaugt……..Gefällt euch mein Erlebnis?Wenn ja schreibe ich sie weiter.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Yorum yapın